Lars Ulrich, TRONDHEIM, NORWAY - JULY 13, 2019. Foto Copyright by: Jeff Yeager
Lars Ulrich, TRONDHEIM, NORWAY - JULY 13, 2019. Foto Copyright by: Jeff Yeager. Quelle: Metallica Website

Der Alltag sieht aktuell sicher bei den meisten ähnlich aus. Zu Hause isoliert und in Quarantäne. Wer dabei mit seiner Familie zusammen sein kann, hat Glück. So wie Metallica Drummer Lars Ulrich.

Lars Ulrich postete jüngst ein Foto von sich und seiner Familie auf Instagram, auf dem sie alle gemeinsam das Brettspiel „Ludo“ spielen. Das scheint so etwas wie unser bekanntes „Mensch ärgere dich nicht“ zu sein.

Besonders interessant hierbei zu sehen ist natürlich, wer mit dem 56-jährigen Metallica-Schlagzeuger im engsten Familienkreise am Tisch sitzt. Auf dem bei Instagram geposteten Bild sehen wir seine Frau Jessica Miller (36) und seine drei Söhne Myles, Layne und Bryce.

Lars Ulrich und Jessica Miller verlobten sich 2013 und 2015 folgte dann auch schon die Hochzeit. Myles und Layne sind Söhne seiner zweiten Gattin Skylar Satenstein, wobei Bryce von Lebensgefährtin und Schauspielerin Connie Nielsen zur Welt gebracht wurde.

View this post on Instagram

Quarantine Ludo Party #wanna

A post shared by Lars Ulrich (@larsulrich) on

Lars und seine Jungs von Metallica mussten in der letzten Zeit schon einiges wegstecken. Erst James Hetfield´s erneuter Alkohol-Entzug und jetzt die Corona-Krise, die natürlich auch für so große Acts wie der kalifornischen Thrash-Legende Metallica keine Ausnahme macht.

Für die nächste Zeit waren einige US-Festivals geplant und die eigentlich für Anfang des Jahres geplante Südamerika-Tour wurde bereits in den Dezember verschoben. Wie es terminlich weitergeht, ist bislang nicht abzusehen.

DAB/hmo

Foto: Jeff Yeager / Quelle: metallica.com

Hinterlass eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here